Hat die Xbox ausgedient? - Entwickler und Publisher planen scheinbar Rückzug

Hat die Xbox ausgedient? - Entwickler und Publisher planen scheinbar Rückzug

Videospiele werfen auf Microsofts Konsolen Xbox Series X|S und Xbox One offenbar nicht mehr genug Gewinn ab, sodass einige Entwickler derzeit die Überlegungen anstellen, keine Spiele mehr für die Plattform zu entwickeln. Dies behauptet jedenfalls Chris Dring, CEO von Gamesindustry.biz, in dessen Podcast

So habe er einige Gespräche auf der zurückliegenden Games Developer Conference (GDC) mitbekommen, die diese Rückschlüsse zulassen. [GUI_KALTURA_VIDEO(entryid=0_4cqgmksm,title=,description=,width=,height=,layoutmode=feature)] Xbox-Hardware und -Spiele stagnieren seit geraumer Zeit Das es derzeit kaum noch eine Steigerung der Verkäufe von Xbox-Hardware in Europa gibt, stellen sich einige Unternehmen anscheinend die Frage, inwiefern es sich noch lohnt, Videospiele für diese zu produzieren

„Ich habe von einer sehr renommierten und einer nicht ganz so renommierten Firma gehört, dass die Zahlen von Xbox in Europa einfach stagnieren“, berichtet Dring (via Kotaku)

„In unserer monatlichen Ber