Halo Infinite: Kampagne läuft auf Xbox One X besser als auf Series S; Series X liefert die beste Darstellung

Halo Infinite: Kampagne läuft auf Xbox One X besser als auf Series S; Series X liefert die beste Darstellung

Morgen, am 8

Dezember 2021 wird die Kampagne von Halo Infinitefür Xbox Series X|S, Xbox One und PC erscheinen

Im Vorfeld haben einige Kanäle wie z.B

WCCFTECH oder Digital Foundry bereits eine technische Analyse der Kampagne veröffentlicht

Daraus geht hervor, dass die Leistung der Xbox One X deutlich über der Xbox Series S liegt.Demnach erhalten Spieler auf Xbox One X die Wahl zwischen einem Grafikmodus, der Halo Infinite in einer dynamischen 4K-Auflösung bei 30 FPS wiedergeben wird sowie  einem 60-FPS-Modus, bei dem die Auflösung auf dynamische 1440p fällt

Im Fall der Xbox Series S liegt der Grafikmodus nur bei 1080p mit 30 FPS

Und auch beim 60-FPS-Modus bietet die kleine Next-Gen-Konsole von Microsoft eine dynamische 1080p-Auflösung

Allerdings muss hier angemerkt werden, dass die Version für Xbox Series S in einigen grafischen Details vor der One X liegt – unter anderem mit optimierten Schatten oder Effekten.Die beste Darstellung von Halo Infinite werden Spieler wohl wieder am