Hackergruppe: Angeblicher Zugriff auf Root-Keys der PlayStation 5

Hackergruppe: Angeblicher Zugriff auf Root-Keys der PlayStation 5

Laut eigenen Angaben ist es der Hackergruppe fail0verflow gelungen, die Root-Keys der Sony PlayStation 5 auszulesen

Dies soll ohne Modifikationen an der Hardware gelungen sein

In einem Twitter-Post zeigt die Gruppe einen Screenshot des Bootloaders der PS5

Sollte dies der Wahrheit entsprechen, könnte in Zukunft die Veröffentlichung eines Jailbreaks der Firmware erfolgen

Dadurch würde sich beliebiger Code auf der Konsole ausführen lassen. Allerdings bleibt zunächst abzuwarten, ob die Hackergruppe tatsächlich eine modifizierte Firmware für die PS5 anbieten wird

Bereits in der Vergangenheit ist Sony juristisch gegen die Hacker vorgegangen, nachdem die Gruppe es geschafft hatte die Firmware der PlayStation 3 zu knacken. 


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »