Groß angelegte Hetzkampagne der Wirtschaftslobby gegen Annalena Baerbock

Groß angelegte Hetzkampagne der Wirtschaftslobby gegen Annalena Baerbock

Es ist schon beeindruckend, was für eine riesige Angst die Rechten und Konservativen vor dieser Frau haben

Anders sind die täglichen Anti-Baerbock-Kampagnen auf Twitter und co nicht zu erklären

Mit ihren kleinen Verfehlungen hat Baerbock genau diesem Klientel natürlich auch noch in die Karten gespielt

Meisterhaft wurden diese (in meinen Augen) „Kleinigkeiten“ groß aufgeplustert und „Staatsaffären“ draus gemacht

Dass beispielsweise bei der Union in den letzten Wochen und Monaten viel größere Verfehlungen (Maskenaffäre, persönliche Bereicherungen) ans Tageslicht kamen, wird hierbei natürlich immer wieder unter den Teppich gekehrt und verharmlost

Als Gesundheitsminister Jens Spahn seine alten und wirkungslosen Chinamasken an Obdachlose und Behinderte verhökern wollte und sich SPD und Grüne darüber echauffierten, hieß es von CDU-Generalsekretär Ziemiak, man solle doch bitte mit fairen Mitteln arbeiten, schließlich stünde die Union genau für einen solchen fairen Wettkampf

Angesichts d


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »