Google liefert mehr Details bei Problemen mit Rich Results

Google liefert mehr Details bei Problemen mit Rich Results

Gute News für alle Webmaster und SEOs

Google macht es in der Search Console jetzt einfacher, Fehler bei Rich-Suchergebnissen nachzuvollziehen

Entsprechende Änderungen für die Statusberichte zu den Rich Results gab die Google Search Central via Twitter bekannt: Today we're adding more details to some errors on Search Console Rich Results status reports to make them more actionable and help you understand how to solve those issues

Learn more about using the rich result reports and try it out! https://t.co/8pVYPCW6Oy— Google Search Central (@googlesearchc) October 6, 2021 Ausführliche Fehleranalyse zu Rich Results Rich-Suchergebnisse bei Google bieten viel Potential, um in der Suche gefunden zu werden und Traffic zu generieren

Immerhin enthalten sie in der Regel auffällige visuelle und/oder interaktive Elemente, auf die User eingehen können

Webmaster können darauf setzen, Content für diese Art der Suchergebnisse bereitzustellen, indem sie entsprechende Angaben in ihren


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »