Google: Leads direkt in den SERPs sammeln

Google: Leads direkt in den SERPs sammeln

Advertiser können ab sofort Lead-Formulare in Google Ads einbauen

Was zuvor nur in einer Beta-Version getestet wurde, ist nun offiziell ausgerollt

Damit lassen sich direkt in den SERPs Leads sammeln. To help you generate more leads, you can now show a lead form when people tap the headline of your Search ad, erklärt Google auf der offiziellen Support-Seite

Statt Interessierte also auf eine Landing Page weiterleiten zu müssen, können diese direkt in der Ad Kontakt aufnehmen

Das Lead-Formular taucht beim Klick auf Anzeigen in Search, Video und Discovery auf

Wenn das Formular ausgefüllt und die Daten abgeschickt wurden, können die User entscheiden, ob sie auf die Seite des Advertisers weitergeleitet werden wollen oder weiter in Google suchen. Google Ads now lets advertisers use in-SERP lead forms (via lead form extensions)"To help you generate more leads, you can now show a lead form when people tap the headline of your Search ad—rather than guiding them to a landing page."


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »