Gewalt und Kannibalismus: Content-Moderatorin verklagt Tiktok

Gewalt und Kannibalismus: Content-Moderatorin verklagt Tiktok

Eine Tiktok-Moderatorin hat die Social Media-Plattform sowie die Muttergesellschaft ByteDance wegen Traumata verklagt, die durch Videos verursacht wurden. Wie Bloomberg berichtet, hat die Content-Moderatorin Candie Frazier Klage eingereicht, weil sie sich Videos ansehen musste, in denen Gewalt, Schießereien an Schulen, tödliche Stürze oder gar Kannibalismus gezeigt wurden

„Die Klägerin hat Schlafstörungen und wenn sie schläft, wird sie von schrecklichen Albträumen geplagt“, heißt es demnach in der Klageschrift. Mehr zum Thema ...weiterlesen auf t3n.de