Fynn Kliemann entschuldigt sich und veröffentlicht Statement

Fynn Kliemann entschuldigt sich und veröffentlicht Statement

Ich möchte mich für einiges entschuldigen und anderes dringend richtig stellen, da die Betrugsvorwürfe einfach nicht stimmen

An alle Personen, Organisationen und Institutionen, die nun „auf den ersten Blick“ enttäuscht und geschockt sind, es tut mir leid! Ich bin offen für Transparenz und Aufklärung, und werde weiterhin alles dafür tun, Klarheit in all das zu bringen! (Via) Wenn ich ganz ehrlich bin, nehme ich Kliemann die Sache nicht zu 100% ab

Jetzt sollen die verkauften Masken doch in Europa produziert worden sein und nur die Masken für Großhändler aus Asien stammen? Wäre das dem ZDF Magazin Royale in seiner Recherche nicht aufgefallen? Als Außenstehender ist das alles sehr wirr

Und wenn das wirklich so war, warum kommuniziert man das nicht vorher? Klingt alles so ein wenig nach „sich rausreden“… Wenn die Sache in den nächsten Tagen und Wochen nicht bis ins letzte Detail nachvollziehbar und beweisbar aufgeklärt wird, bleibt halt ein bitterer Beigeschmack bestehen

Wie ich geste


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »