Friday the 13th: The Game - Letzter Patch steht an und dedizierte Server werden abgeschaltet

Friday the 13th: The Game - Letzter Patch steht an und dedizierte Server werden abgeschaltet

Friday the 13th: The Game wird nach dem nächsten Update nicht mehr weiter entwickelt - und natürlich kam diese Ankündigung erst nach Halloween

Mit dem für November geplanten Update wollen die Entwickler die dedizierten Server wieder von Netz nehmen und das Spiel auf Peer-to-Peer-Matchmaking für Quick-Play-Partien umstellen

Private Partien wird man auch weiter nutzen können

Die Datenbankserver (Spielerfortschritt, freigeschaltete Elemente) bleiben weiterhin aktiv

Mit dem letzten Patch soll außerdem eine lange Liste an Bugs, Fehlern und Problemen behoben werden

Ansonsten werden die offiziellen Foren geschlossen, aber archiviert, so dass die Spieler weiterhin auf die Informationen in den verschiedenen Foren zugreifen können

Die Online-Präsenz und die Social-Media-Kanäle sollen nur für notwendige Ankündigungen aktiv gehalten werden

Das Spiel wird weiterhin zum Verkauf angeboten

Die doppelten XP-, CP- und Tape-Drop-Rates, die zu Beginn der Pandemie festgelegt wurden, sollen auf unbe


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »