Folding@Home-Netzwerk erreicht mehr als 2 ExaFLOPS (Update)

Folding@Home-Netzwerk erreicht mehr als 2 ExaFLOPS (Update)

Neben der Teilnahme vieler HPC-Ressourcen weltweit, hat auch das Folding@Home-Projekt einen neuen Aufschwung erfahren

Im Projekt können Nutzer ihre Rechenleistung zur Verfügung stellen. Schaut man sich die Statistiken des Netzwerks an, ist hier ein großer Anstieg der Rechenleistung zu beobachten

Stand heute , ist eine Rechenleistung von 473,9 PFLOPS vorhanden. Die Rechenleistung des schnellsten Supercomputers Summit beträgt 148 PFLOPS

Hinzu kommen der zweitschnellste Supercomputer Sierra mit etwa 95 PFLOPS – beide sollen auch an Forschungen zum Coronavirus beteiligt sein

Das Folding@Home-Netzwerk ist aktuell also schneller als die schnellsten sieben Supercomputer der Top500-Liste zusammengenommen (etwa 462,5 PFLOPS).


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »