Facebook stoppt User-Rückgang – aber Metas Umsatz enttäuscht

Facebook stoppt User-Rückgang – aber Metas Umsatz enttäuscht

Facebook veröffentlicht die Zahlen zum ersten Quartal in diesem Jahr

Erwähnenswert ist, dass die User-Zahlen anders als im vorherigen Quartal in den USA und in Kanada steigen, aber in Europa zurückgehen

Die Gewinnerwartungen hat Meta sogar übertroffen, die Umsatzprognose konnte das Unternehmen jedoch nicht erfüllen. Meta verzeichnet im Vergleich zu 2021 eine Umsatzsteigerung, erfüllt jedoch nicht die Umsatzprognose © Meta Das Unternehmen konnte im ersten Quartal 27 Milliarden US-Dollar erwirtschaften, sieben Prozent mehr als im Vorjahr

Jedoch bereitet ein Umsatzrückgang den in beiden größten Werbemärkten (USA/Kanada und Europa) Sorge, obwohl die Werbeimpressionen des Social-Unternehmens im Jahresvergleich um 15 Prozent gestiegen sind

Das Unternehmen wies einen Gewinn je Aktie von 2,72 US-Dollar aus

Expert:innen hatten im Vorfeld der Quartalszahlen mit einem Gewinn je Aktie von 2,56 US-Dollar gerechnet, während der Umsatz auf 28,32 Milliarden US-Dollar geschätzt wu


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »