Facebook: Messenger führt App-Sperre und neue Datenschutzeinstellungen ein

Facebook: Messenger führt App-Sperre und neue Datenschutzeinstellungen ein

Die Privatsphäre ist das Herzstück vom Messenger

Hier kann man mit den Menschen zusammen sein, welche einem am wichtigsten sind, sei es durch eine Nachricht, einen Video-Chat, einen Anruf oder einen Messenger-Raum

Heute kündigt Facebook neue Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen an, die mehr Kontrolle ermöglichen. Neue Datenschutzfunktionen: App-Sperre und Privatsphäre-Einstellungen Mit der App-Sperre kann eine weitere Sicherheitsebene zu privaten Nachrichten hinzugefügt werden

Damit kann verhindert werden, dass andere Personen darauf zugreifen können

Diese optionale Funktion gibt die Sicherheit, dass ein Freund oder ein Familienmitglied, welches das eigene Telefon ausleihen muss, nicht auf die persönlichen Chats zugreifen kann. Anwendungssperre (Quelle: Facebook) Die App-Sperre verwendet die Datenschutzeinstellungen vom Gerät wie Fingerabdruck- oder Gesichtsauthentifizierung, um die Messenger-App zu entsperren

Dabei wird die Berührungs- oder Gesichts-ID nicht an Facebook übertra


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »