Facebook: AR-Brille soll Trägern Supergedächtnis verleihen

Facebook: AR-Brille soll Trägern Supergedächtnis verleihen

Damit eine Künstliche Intelligenz menschliche Aufgaben erfüllen kann, muss sie die Welt wie ein Mensch wahrnehmen und einordnen können

Um dieses Ziel zu erreichen, gibt Facebook KI-Agenten Sinne, ein räumliches Gedächtnis und virtuelle Umgebungen, in denen sie sich menschliche Fähigkeiten antrainieren können

Die Forschung soll am Ende auch AR-Brillen zugutekommen und Trägern ein KI-gestütztes Supergedächtnis verleihen. Im März 2019 stellt Facebook die Simulationsplattform Habitat vor, ein VR-Zuhause für KI-Agenten, in dem sie durch komplexe Umgebungen navigieren und mit Objekten interagieren lernen. Der Vorteil der VR-Simulation ist, dass sie ohne Unfallgefahr und stark beschleunigt vonstatten geht: Mit rund 10.000 Bildern pro Sekunde soll sie auf einer einzelnen Grafikkarte laufen

Als Datengrundlage dienen photorealistische 3D-Rekonstruktionen von Innenräumen. Der Forschungsansatz ist insofern neu, da die KI nicht mehr nur mit statischen Datensätzen gefüttert wird

Sie soll sich s


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »