Ein Datenleck kompromittiert 235 Millionen TikTok-, Instagram- und YouTube-Accounts

Ein Datenleck kompromittiert 235 Millionen TikTok-, Instagram- und YouTube-Accounts

Eine Datenbank mit Informationen über rund 235 Millionen TikTok-, Instagram- und YouTube-Accounts wurde veröffentlicht, sodass Daten wie der Name, Bilder, Kontaktinformationen, das Alter und das Geschlecht öffentlich zugänglich waren

Bei rund 20 Prozent der Accounts waren sogar Telefonnummern und E-Mail-Adressen betroffen.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »