E-Privacy: Facebook setzt flächendeckende Scans auf Kindesmissbrauch aus

E-Privacy: Facebook setzt flächendeckende Scans auf Kindesmissbrauch aus

Facebook durchsucht Messenger-Inhalte vorerst nicht mehr verdachtsunabhängig nach Hinweisen auf Kinderpornographie und Cybergrooming.

add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »