DuckDuckGo erreicht über 100 Milliarden Suchen

DuckDuckGo erreicht über 100 Milliarden Suchen

Das Bewusstsein für den Datenschutz der User im Digitalraum wächst bei der Internet Community

Während Google das Support-Ende für Third Party Cookies in die Wege leitet und Apple mit der App Tracking Transparency für mehr Selbstbestimmung der iOS User beim Datenschutz gesorgt hat, erfreuen sich datenschutzzentrierte Dienste zunehmender Beliebtheit

Das gilt auch für die Suchmaschine DuckDuckGo (DDG)

Diese gab nun bekannt, dass die Marke von insgesamt 100 Milliarden Suchen geknackt wurde

Erst ein Jahr zuvor hatte DuckDuckGo einen anderen Meilenstein erreicht

DuckDuckGo: In Deutschland schon eine der populärsten Google-Alternativen Im Januar 2021 gab DDG bekannt, dass erstmals 100 Millionen Suchen pro Tag bei der Suchmaschine erreicht worden waren

Und obwohl die Suchmaschine laut Statcounter einen gerade im Vergleich zum übermächtigen Google geringen Marktanteil von global 0,67 Prozent hat, nimmt die Nutzung des Dienstes zu

Denn bei Twitter teilte das Unternehmen einen Tweet