Dragon's Dogma 2: Spieler findet neuen Ort mit unkonventioneller Methode - dieses Geheimnis ist zum Schießen

Dragon's Dogma 2: Spieler findet neuen Ort mit unkonventioneller Methode - dieses Geheimnis ist zum Schießen

Wer durch die Welt von Dragon's Dogma 2 stromert, der hat in der Regel nicht viel Zeit, jede Steinwand auf geheime Zugänge zu überprüfen: An jeder Ecke lauern Orks, Greifen, Harpyien und andere Gefahren.   Es gibt aber auch ohnehin eine viel effizientere Methode, um neue Wege freizuschalten, wie ein clever Spieler nun per Zufall herausgefunden hat

Alles was ihr braucht, ist einen großen Stein und ein besonders schlagfertiges Instrument, um diesen mit ordentlich Power durch die Luft zu schleudern

Der ein oder andere von euch denkt bestimmt schon an das deutsche Magazin mit Eistüten-Logo

Richtig: Gemeint ist natürlich das Katapult.[GUI_KALTURA_VIDEO(entryid=0_9brzy0tb,title=,description=,width=,height=,layoutmode=feature)] Dragon's Dogma 2: Katapulte nutzen und neue Orte finden Auf Twitter führt Nutzer Peppo_LS seinen Fund eindrucksvoll vor: Mithilfe eines wuchtigen Steinbrockens und einem beistehenden Katapult feuert er den Felsen ab und lässt ihn in eine in der Nähe befindliche Stei