Don’t panic: 2024 wird Universal Analytics endgültig abgeschaltet – was ist zu tun?

Don’t panic: 2024 wird Universal Analytics endgültig abgeschaltet – was ist zu tun?

Die Nachricht selbst kann nicht überraschen, denn schon 2022 hatte Google angekündigt, Universal Analytics abzuschalten

Und auch wenn 360°-Nutzer:innen eine längere Gnadenfrist eingeräumt wurde, war die Warnung deutlich: Im Dezember 2023 kündigte Google an, sich in der Betreuung auf Google Analytics 4 zu konzentrieren und warnte vor daraus folgenden Störungen. Wer es dann noch schleifen ließ, muss jetzt sukzessive mit weiteren Einschränkungen rechnen

Schon Ende Januar wurden Echtzeitberichte für Werbefunktionen eingestellt, benutzer:innendefinierte Tabellen sind nicht mehr verfügbar, seit Anfang März können keine Universal Analytics Properties mehr erstellt werden, App SDK funktioniert ebenso nicht mehr wie das Erstellen von Gesamtdatenberichten und ab Juli erhalten Marketer keinen Zugriff mehr auf die Universal Analytics-Daten – sie werden gelöscht und sind damit verloren. Grund zur Panik? Die hätte gerne schon vor einem Jahr einsetzen dürfen, denn Daten leben von der Vergl