Distant Kingdoms wird doch auf Early Access setzen

Distant Kingdoms wird doch auf Early Access setzen

Das Fantasy-Aufbauspiel Distant Kingdoms wird doch zunächst in den Early Access auf Steam starten (Zeitraum: April bis Juni 2021)

Eigentlich sollte das Spiel ohne Early-Access-Phase veröffentlicht werden, aber die Entwickler erhielten wohl vorab viel Feedback von den Spielern und haben daher entschieden, doch auf den Early Access zu setzen, um die Rückmeldungen und die Wünsche von den Spielern besser berücksichtigen zu können.Oliver Smith (Gründer der Orthrus Studios): "Obwohl wir ursprünglich eine vollständige Veröffentlichung geplant hatten, hat uns die Aufregung und der Input der Community seit der Ankündigung ein wenig ins Grübeln gebracht

Early Access bedeutet, dass wir die Community einbeziehen und unsere bereits einzigartige Spielwelt so gestalten können, dass die Spieler viele Stunden lang spielen können." Distant Kingdoms will als "City Builder" sowohl Strategie als auch Management und Magie vereinen

Das Ziel ist es, ein florierendes Königreich aufzubauen und Menschen, Zwer


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »