Die Integration von Microsoft Teams in Windows 11 ist eine Katastrophe – für Teams-Nutzer

Die Integration von Microsoft Teams in Windows 11 ist eine Katastrophe – für Teams-Nutzer

Windows 11 kommt mit einer neuen Funktion mit dem simplen Namen „Chat“, die auf Microsoft Teams basiert

Für Privatnutzer ist das keine große Sache, sie können diese Funktion nutzen, ignorieren oder deaktivieren

Wer auf Windows 11 umsteigt und Microsoft Teams für geschäftliche Zwecke nutzt, für den ist die Teams-Integration allerdings ein einziges Chaos. Die Vernachlässigung der Consumer durch Microsoft wurde auf dieser Seite in den letzten Jahren häufig thematisiert

Nun haben wir es aber mit einer Entscheidung zu tun, bei der Microsoft offenbar nur an die Privatkunden dachte und die Auswirkungen auf seine Business-Kunden nicht auf dem Schirm hatte

Die laufen nämlich Sturm – und das völlig zu Recht. Aus eins mach zwei Vor einiger Zeit wurde für Microsoft Teams die Möglichkeit eingeführt, sich sowohl mit einem privaten als auch einem geschäftlichen Account einzuloggen und zwischen diesen Konten zu wechseln, so wie das inzwischen viele Microsoft-Apps beherrschen

Wer Teams unter Windo


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »