Die Genmodifizierung von Babys könnte bei der Sichelzellanämie beginnen

Die Genmodifizierung von Babys könnte bei der Sichelzellanämie beginnen

Chinas CRISPR-Baby-Fiasko ließ Forscher die Geneditierung überdenken

Ein Bericht skizziert nun, welche Therapien die umstrittene Technik ermöglichen kann.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »