D.I.C.E. Awards: Die Nominierungen für die "Spiele-Oscars" stehen fest: Ratchet & Clank Rift Apart führt das Feld vor Deathloop an

D.I.C.E. Awards: Die Nominierungen für die "Spiele-Oscars" stehen fest: Ratchet & Clank Rift Apart führt das Feld vor Deathloop an

Ein fester Bestandteil der internationalen Auszeichnungen für Computer- und Videospiele sind die D.I.C.E.-Awards (Design, Innovate, Communicate, Entertain), die in diesem Jahr von der amerikanischen Akademie für interaktive Kunst und Wissenschaften (Academy of Interactive Arts & Sciences, AIAS) zum 25

Mal vergeben werden

Die Preisverleihung findet am 24

Februar 2022 im Mandaly Bay Resort in Las Vegas im Rahmen des 2022 D.I.C.E Summit statt.Zahlreiche Titel, die im Laufe des Jahres 2021 erschienen sind, wurden in über 20 Kategorien nominiert

Angeführt wird die Nominierungsliste von Ratchet & Clank: Rift Apart, das in der Vorauswahl in neun Kategorien auftaucht, gefolgt von Deathloop, das acht Mal nominiert wurde

Danach folgen Inscryption und It Takes Two mit jeweils sechs Einträgen, Returnal mit fünf sowie Kena: Bridge of Spirits sowie Resident Evil Village, die jeweils vier Mal die Chance haben, einen der begehrten Preise zu gewinnen

Bei der Auswahl für das Spiel des Jahr