Diablo Immortal hat in den ersten zwei Wochen 24 Millionen gemacht!

Diablo Immortal hat in den ersten zwei Wochen 24 Millionen gemacht!

In den zwei Wochen seit seiner Veröffentlichung hat Diablo Immortal über 24 Millionen Dollar an Verbraucherausgaben generiert […] Was die Aufschlüsselung der Einnahmen nach Ländern angeht, so entfielen 43 % der Einnahmen von Diablo Immortal auf die USA

Südkorea lag mit 23 % an zweiter Stelle

Auf Japan entfielen 8 %, auf Deutschland 6 % und auf Kanada 3 % der Gesamtausgaben für den Titel

(Via) Sascha verlinkte mir heute Morgen den Artikel mit den Worten „Und Du trägst eine Mitschuld“

Ich sage es nochmal: Diablo Immortal ist ein gutes Spiel – das dreiste Pay2Win im Endgame steht auf einem anderen Blatt

Ich persönlich bin bereit, für guten Content auch zu bezahlen – anders lässt sich nun mal ein „fortlaufendes“ Game nicht finanzieren

Dass Diablo Immortal Geld macht, lässt sich nun mal leider nicht verhindern

Fortnite macht auch eine Menge Geld und hat mit seinem Battlepass ja ein relativ faires System. Ich bezahle im Spiel für einen Battlepass und zocke es so lange, wie es mir Spaß


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »