Deep Learning Anti Aliasing: Nächste AI-Technik debütiert für GeForce-Spieler

Deep Learning Anti Aliasing: Nächste AI-Technik debütiert für GeForce-Spieler

Vor einigen Tagen verkündete ein Entwickler bei den ZeniMax Studios, dass Elder Scrolls Online die Unterstützung von DLAA (Deep Learning Anti-Aliasing) erhalten werde

Es handelt sich dabei um die erste Umsetzung von DLAA, einem AI-unterstützten Anti Aliasing (Kantenglättung). Mit DLAA will NVIDIA seine Deep-Learning-Techniken nach dem Deep Learning Super Sampling (DLSS) offenbar weiter ausbauen.Mit der Veröffentlichung des GeForce 472.12 stellt NVIDIA DLAA nun offiziell vor

DLAA verwendet die Umsetzung der Kantenglättungstechnik aus DLSS und verzichtet auf das Upscaling

Das Upscaling kommt zum Einsatz, um das Leistungsplus von DLSS zu erreichen

Elder Scrolls Online ist als nicht besonders herausforderndes Spiel bekannt und so soll DLAA hauptsächlich dann zum Einsatz kommen, wenn noch ausreichend GPU-Leistung zur Verfügung steht

NVIDIA stellt DLAA über einen Blog-Post zum GeForce 472.12 offiziell vor. 


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »