DDR5 mit niedrigen Latenzen: G.Skill stellt DDR5-5600-CL28-Kits vor

DDR5 mit niedrigen Latenzen: G.Skill stellt DDR5-5600-CL28-Kits vor

Sukzessive bringt G.Skill neue DDR5-Kits auf den Markt

Diese haben inzwischen Transferraten von 6.600 MT/s erreicht und auf der anderen Seite sind schon auf niedrige Latenzen hin optimierte Kits vorgestellt worden

In die gleiche Kerbe schlägt die heutige Neuvorstellung. In den Serien Trident Z5 RGB, Trident Z5 und Ripjaws S5 wird es künftig Kits mit Timings von weniger als CL30 geben

Diese werden mit einer Kapazität von 2x 16 GB und 2x 32 GB angeboten werden.{nozuna nzimagefromgallery}3f4c93c8-cba2-11ec-ad71-000c2932240f 0{/nozuna nzimagefromgallery} Die Kits sind als DDR5-5200 CL28-34-34-83 oder als DDR5-5600 CL28-34-34-89 erhältlich

Welche Spannungen notwendigen sind, um die Taktraten mit den Timings zu erreichen, verrät G.Skill nicht. Verfügbar sein sollen die Kits ab Ende Mai

Einen Preis nennt G.Skill nicht.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »