DDR5-4800 zeigt hohe Bandbreite und ebenso hohe Latenzen

DDR5-4800 zeigt hohe Bandbreite und ebenso hohe Latenzen

In China wird mit Intels Alder-Lake-Plattform offenbar bereits fleißig getestet – zumindest sind Bilder eines entsprechenden Test-Kits und Leistungsdaten von Longsys bei MyDrivers aufgetaucht

Das Test-Mainboard kennen wir bereits aus dem Januar , als Intel Alder Lake erstmals öffentlich zeigte. Alder Lake wird in Form der Desktop- und Serverplattform der erste Prozessor von Intel sein, der DDR5 unterstützt – abgesehen von einigen ASICs und FPGAs von Intel, die dies in Form einer IP-Komponente bereits heute können.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »