Das XPG Xenia 15 auf Basis des Intel NUC X15 setzt auf Flüssigmetall und PCIe 4.0 für maximale Performance

Das XPG Xenia 15 auf Basis des Intel NUC X15 setzt auf Flüssigmetall und PCIe 4.0 für maximale Performance

Das neueste Gaming-Notebook der Adata-Tochtermarke XPG basiert auf dem Intel NUC X15 "King County", wodurch das Gerät eine ganze Reihe spannender Features bietet, inklusive einem praktischen LED-Streifen, einem großen Akku und leistungsstarker Hardware.

add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »