Cyberpunk 2077: Alle Updates wurden auf das Jahr 2022 verschoben

Cyberpunk 2077: Alle Updates wurden auf das Jahr 2022 verschoben

CD Projekt Red änderte am 28

Oktober 2021 die Roadmap für Cyberpunk 2077

Sämtliche Updates, Verbesserungen, und kostenlose DLCs für das Spiel sollen nun erst im Jahr 2022 erscheinen

Das kostenlose Next-Gen-Update wird für das erste Quartal des Jahres 2022 gelistet

(via) Auch wenn das von CD Projekt RED entwickelte Open-World-Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 im Vorfeld extrem von Spielern gehypt wurde, so stellte sich das Spiel beim Release aber relativ schnell als unfertig und fehlerhaft heraus

Die Entwickler entschuldigten sich damals für diese Probleme und sie versicherten ihren Fans, dass das Ganze im Laufe der Zeit durch kostenlose Updates und DLC aufgewertet werden sollte

Viele dieser Neuerungen sollten noch 2021 erscheinen. In der kommenden Woche hat sich nun aber leider herausgestellt, dass die Entwickler ihre Pläne für das Jahr 2021 nicht einhalten können

Bereits vor Kurzem wurde auf Twitter verkündet, dass  die Next-Gen-Updates für Cyberpunk 2077 erst im Frühjahr 2022


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »