Corona-Fehlinfos: Youtube sperrt vorübergehend Promi-Protestkanal #allesaufdentisch

Corona-Fehlinfos: Youtube sperrt vorübergehend Promi-Protestkanal #allesaufdentisch

Nicht zum ersten Mal hat die umstrittene Initiative #allesaufdentisch Ärger wegen der Inhalte ihrer Videos

Jetzt hat Youtube den Kanal des „losen Zusammenschlusses“ von Künstler:innen um den Schauspieler Volker Bruch gesperrt – vorübergehend. Im April äußerten im Rahmen der Aktion #allesdichtmachen zahlreiche teils prominente Film- und Fernsehschauspieler wie Ulrich Tukur oder Volker Bruch Kritik an der Corona-Politik der Bundesregierung

Nach heftigem Gegenwind nahmen einige ihre Videos wieder vom Netz

Ende September startete Bruch gemeinsam mit Regisseurin Jeana Paraschiva ein neues Projekt: #allesaufdentisch – das sich jetzt mit ...weiterlesen auf t3n.de