Castle on the Coast: Retro-Plattformer startet am 2. Dezember; Erlöse werden zum Teil einem Kinderkrankenhaus gespendet

Castle on the Coast: Retro-Plattformer startet am 2. Dezember; Erlöse werden zum Teil einem Kinderkrankenhaus gespendet

Die Hintergrund-Geschichte zu dem an klassische 3D-Plattformer wie Banjo Kazooie, aber auch modernere Ableger wie Yooka-Laylee erinnernden Castle on the Coast ist eine Besondere: Die Hauptfigur "George the Giraffe" ist das offizielle Maskottchen des Valley Children's Hospital im US-Bundesstaat Kalifornien

Warum wurde ausgerechnet eine Giraffe ausgewählt? Weil die Gründerinnen des Kinderkrankenhauses sich für das Landsäugetier mit dem größten Herzen entschieden haben, um die Ausrichtung der Klinik zu repräsentieren! Dank der Unterstützung von Publisher Klabater und dem Entwickler-Team von Big Heart Productions wird George nun Hauptdarsteller eines Videospiels

Schon ab dem 2

Dezember 2021 darf er durch ein magisches Schloss hüpfen, in klassischer Manier haufenweise Dinge einsammeln und versuchen, in den einladenden Hallen, Gewölben und sogar anderen Dimensionen dem Geheimnis des Küsten-Chateaus auf die Spur zu kommen

Die Veröffentlichung findet zuerst auf PC und Switch statt, Version


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »