Braucht Programmatic Native eine eigene Einkaufstechnologie?

Braucht Programmatic Native eine eigene Einkaufstechnologie?

Native Advertising wird laut Aussage der Player in diesem Sektor zunehmend programmatisch gebucht

Outbrain hat mit Zemanta bereits Mitte 2017 eine slowenische Einkaufstechnologie übernommen, die auf Native-Platzierungen spezialisiert ist, und das eigene Inventar daran angeschlossen

Bastian Krüger, Director Campaign Management bei Outbrain, erklärt im Interview, wie sich der deutsche Markt für Programmatic Native derzeit entwickelt und warum eine spezielle Demand-Side-Plattform (DSP) für den Einkauf von nativen Platzierungen Sinn ergibt.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 6 Monaten

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »