„Bleibt unter dem Radar“: Gescheiterte Krypto-Plattform Neufund hält legalen Defi-Betrieb in Europa für unmöglich

„Bleibt unter dem Radar“: Gescheiterte Krypto-Plattform Neufund hält legalen Defi-Betrieb in Europa für unmöglich

Das von Frank Thelens Investmentfirma Freigeist Capital mitfinanzierte Berliner Startup Neufund hat seinen Betrieb eingestellt

Schuld sollen die deutsche und andere europäische Finanzaufsichten sein. Das Krypto-Funding-Startup Neufund gibt auf – trotz seines Erfolgs

Das teilt das Unternehmen ohne nähere Erläuterungen auf seinem Firmen-Blog mit

Mehr Informationen gibt es indes in einem Beitrag, den Neufund-Gründerin Zoe Adamovicz für Coindesk geschrieben hat. Neufund: Crowdfunding per Blockchain-Token Das Geschäftsmodell hinter Neufund ist einfach zu verstehen: Anleger sollten über Neufund...weiterlesen auf t3n.de