Bitcoin und Ethereum verzeichnen starke Kurseinbrüche

Bitcoin und Ethereum verzeichnen starke Kurseinbrüche

Auch im Mai geht es bei den beiden bekanntesten Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum wieder etwas turbulenter zu

Starke Kursschwankungen sorgten dafür, dass der Bitcoin von knapp 37.400 Euro am 4

Mai 2022 auf rund 28.500 Euro am 9

Mai 2022 abrutschte

Bei Ethereum zeigte sich an den genannten Daten ein ähnliches Bild

Ein Ether-Coin verlor umgerechnet 700 Euro

Aktuell zeichnet sich zwar ein leichter Aufwärtstrend ab, jedoch ist man vom Allzeithoch noch weit entfernt

Zudem könnte die Talfahrt in den kommenden Tagen, bzw

Wochen weiter gehen. 


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »