Bildschirm-Aussetzer beim Surface Book 3: Microsoft untersucht

Bildschirm-Aussetzer beim Surface Book 3: Microsoft untersucht

Beim Surface Book 3 kommt es bei einigen Kunden offenbar immer wieder zu einem kurzzeitigen Ausfall des Bildschirms

Während der Nutzung wird der Bildschirm plötzlich schwarz, um nach wenigen Sekunden wieder einwandfrei zu funktionieren

Microsoft hat das Problem bestätigt und bittet betroffene Kunden, sich an den Support zu wenden. Im offiziellen Microsoft Support-Forum sind in den letzten Monaten zahlreiche Meldungen aufgelaufen

Seit September 2020 haben die Meldungen zugenommen, sodass man vermuten könnte, ein Firmware- oder Treiberupdate könnte das Problem ausgelöst haben

Verschiedene Versuche zur Selbsthilfe, beispielsweise durch die Installation eines anderen Grafiktreibers, waren nicht von Erfolg gekrönt. Gegenüber WindowsCentral hat Microsoft mitgeteilt, dass man dieses Problem kennt und es derzeit untersucht

Käufer des Surface Book 3, deren Bildschirm immer wieder mal plötzlich schwarz wird, werden gebeten, sich mit dem Support in Verbindung zu setzen. Ob der Support einen


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »