Bericht: Apple kauft AR-Unternehmen CameraAI

Bericht: Apple kauft AR-Unternehmen CameraAI

Auf Apples AR-Einkaufszettel taucht ein weiterer Name auf. Laut eines Berichts der israelischen Zeitung Calcalis hat Apple das Augmented-Reality- und Computer-Vision-Unternehmen CameraAI gekauft – und geschlossen

Die Übernahme soll schon vor rund zwei Jahren stattgefunden haben, kam allerdings erst jetzt an die Öffentlichkeit. CameraAIs Software war darauf spezialisiert, Fotoaufnahmen zu analysieren und zu verändern

Beispielsweise konnte sie ein Foto segmentieren und verschiedene Objekte darin identifizieren und hervorheben. Ein neuronales Netz erkannte den menschlichen Körper und konnte die einzelnen Körperteile über ein digitales Skelett miteinander verbinden

Das Körpertracking per Smartphone-Kamerea war zum Zeitpunkt der Übernahme noch eine Neuheit. CameraAIs Skeleton Tracking dürfte seit ARKit 3 in Apples iOS-Software integriert sein

| Bild: CameraAI / Internetarchive Apple auf der Jagd nach XR Know-how Angeblich waren zu Hochzeiten des Magic-Leap-Hypes mehrere große Unterneh


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »