Baldur's Gate 3 - Der generische "Standard-Charakter", EULA-Quatsch und erste Hotfixes

Baldur's Gate 3 - Der generische "Standard-Charakter", EULA-Quatsch und erste Hotfixes

Seit dem Early-Access-Start von Baldur's Gate 3 auf PC und Stadia haben die Larian Studio drei Hotfix-Patches veröffentlicht, die hauptsächlich Absturzursachen und Probleme bei der Multiplayer-Konnektivität in Kämpfen aus der Welt geschafft haben

Probleme mit der RTX 3080 wurden ebenfalls behoben, weil die Entwickler das Rollenspiel bisher nicht selbst auf dieser Grafikkarte testen konnten, aber die Early-Access-Community half

Ansonsten wird hervorgehoben, dass Overlays (Steam oder Discord) die Performance beeinträchtigen könnten und die Vulkan-API zu Abstürzen führen könnte (Lösung: Unstellung auf DirectX 11 im Launcher)

Weitere Patches sind in Arbeit.Die Entwickler sammeln im Early Access auch Daten der Spieler in anonymisierter Form

Das erste Ergebnis der Daten-Auswertung betrifft die Charakter-Erstellung

Das Team aus Belgien hat die beliebtesten Auswahlmöglichkeiten bei der Charakter-Erstellung verwendet und auf dieser Basis einen neuen Charakter erstellt - und das generische


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »