Baldur's Gate 3: Cinematics, Stadia Crowd Choice und Twitch-Integration

Baldur's Gate 3: Cinematics, Stadia Crowd Choice und Twitch-Integration

In einem heute veröffentlichten Community-Update zu Baldur's Gate 3 gehen die Entwickler (Larian Studios) auf die bereits im Early Access enthaltenen Cinematics sowie Stadia Crowd Choice und die Twitch-Integration ein."Dank einem Mix aus Performance Capture und adaptiven Kameras kann das Spiel auf den von Spielern gewählten Charakter reagieren, egal ob im Single- oder Multiplayer

Die Streaming-Integration erlaubt es dabei auch Zuschauern, die das Spiel nicht besitzen, einen Einfluss auf die Reise ihres Streamer-Charakters zu haben

Die damit gewonnene Interaktivität stellt einen großen Sprung von den in Divinity: Original Sin enthaltenen 'Schere-Stein-Papier'-Multiplayer-Interaktionen dar

Baldur's Gate 3 enthält 1,5 Millionen Wörter und vollständig cineastisch inszenierte Dialoge."Cinematic Director Jason Latino erklärt: "Du erzählst deine eigene Geschichte und wir inszenieren sie für dich

Wir holen die Kamera aus ihrer Perspektive über den Spielern und runter in das Drama, dort wo


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »