ASUS ROG Strix XG49VQ im Test: Hohe Immersion, schwache Farben

ASUS ROG Strix XG49VQ im Test: Hohe Immersion, schwache Farben

Der ASUS ROG Strix XG49VQ möchte mit seinem ultrabreiten Bildformat und einer starken Krümmung eine möglichst hohe Immersion bieten

Wie gut sich der 144 Hz schnelle 49-Zöller in der Gaming-Praxis schlägt - und weshalb es für Grafik-Fans besser ist, zu einem anderen Gerät zu greifen – das klären wir in unserem Test. Auch Jahre nach ihrer Einführung ziehen 49-Zoll-Displays noch immer alle Blicke auf sich, wenn sie sich im Raum befinden

Ihr extremes Format mit dem 32:9-Seitenverhältnis und die starke Krümmung sind noch immer eine Besonderheit im Display-Segment und lassen auch große Geräte wie 34-Zöller auf einmal erschreckend klein wirken

Gerade für Gamer sind die Riesen-Displays im 32:9-Format interessant, denn die erreichte Immersion sucht ihresgleichen.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 7 Monaten

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »