Apple AirTags: Design und Funktion geleakt

Apple AirTags: Design und Funktion geleakt

Das Such-Gadget AirTag könnte vielleicht eine Rolle in Apples Augmented-Reality-Strategie spielen. Seit vielen Monaten gehen Gerüchte um, dass Apple die sogenanten AirTags auf den Markt bringen will: Die kleinen, Puck-artigen Tracker können von iPhones oder iPads bis auf wenige Zentimeter lokalisiert werden

Dafür verwendet Apple laut bisherigen Berichten Bluetooth LE und die Ultrabreitband-Technologie (UWB). Der Apple-Leaker Jon Prosser  veröffentlicht jetzt bei Twitter ein Design der AirTags: Seine Bilder zeigen ein 3D-Render, das laut Prosser auf Basis eines Videos angefertigt wurde

Das Video veröffentlicht Prosser nicht, um seine Quellen zu schützen. Apple AirTags (codename: B389) – White front (no logo) CLEAN! – Polished metal back – Apple logo on back 3D render made by the AMAZING @CConceptCreator. Sources shared with me a video of the real AirTags — to protect them, we made a 3D render to show you

pic.twitter.com/aKGOATXMMO — Jon Prosser (@jon_prosser) September 14, 2020 D


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »