Apple AirPods könnten ihren Besitzer künftig per "Ear ID" erkennen

Apple AirPods könnten ihren Besitzer künftig per "Ear ID" erkennen

Apple arbeitet offenbar an einer Möglichkeit, die Nutzung von fremden AirPods zu unterbinden, denn per "Ear ID" könnten die Ohrhörer den Gehörgang des Nutzer scannen um festzustellen, ob dieser zur Nutzung der AirPods autorisiert ist

Dieses Feature könnte auch vor Diebstahl schützen.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »