„Anne Frank“-Kita in Thüringen soll umbenannt werden

„Anne Frank“-Kita in Thüringen soll umbenannt werden

„Elchzwerge“ statt „Anne Frank“: Eine Kita in Thüringen soll künftig anders heißen

Das fordern die Erzieherinnen der Einrichtung – und stoßen auf Kritik […] Man wolle nicht, dass ihnen eine antisemitische Haltung unterstellt werde, so die Leiterin

Es gehe hier lediglich um einen Kita-Namen, der für Kinder und Mitarbeiterinnen eine Identifizierung ermögliche

(Via) „Elchzwerge“ heißt übrigens der örtlichen Faschingsverein

Wenn ich ehrlich bin, habe ich nie verstanden, warum Schulen und Kindergärten immer irgendwelche hochpolitischen Namen tragen müssen

Die Position von Anne Frank und die Wichtigkeit ihrer Tagebücher in der Weltgeschichte und -Literatur ist doch völlig unbestritten

Es geht hier lediglich darum, der Kita einen anderen Namen zu geben, mit denen sich vor allem die Kinder besser identifizieren können

Kinder in diesem Alter können (und sollen) die Figur Anne Frank überhaupt noch nicht greifen

Oder willst Du Fünfjährige mit sowas schon belasten? Diesen Namen in einer Ze