AMD will Ryzen-5000-Kompatibilität auf X370-Mainboards untersuchen

AMD will Ryzen-5000-Kompatibilität auf X370-Mainboards untersuchen

Obwohl AMD mit dem Sockel AM4 eine der langlebigsten CPU-Plattformen geschaffen hat, so war und ist es nicht möglich alle Prozessoren auch von jedem Mainboard zu unterstützen

Bereits in der Vergangenheit war dies mehrfach ein heißdiskutierten Thema .Standard-BIOS-Chips mit einer Kapazität von 8 oder 16 MB haben dafür gesorgt, dass nicht alle Informationen zu den Prozessoren in das BIOS passen und so musste AMD ab einer gewissen Stelle alte Zöpfe abschneiden

Natürlich spielen auch das umfangreiche Testen aller erdenklichen Kombinationen und produktpolitische Entscheidungen eine Rolle.Zuletzt kochte das Thema noch einmal hoch, denn einige Mainboardhersteller haben für Boards mit A320-Chipsatz eine Unterstützung für Ryzen-5000-Prozessoren nachgereicht, solche mit X370-Chipsatz (Ausnahme sind einige Mainboards von ASRock) schauten aber in die Röhre.