Amazon Alexa erlaubt wohl bald Deepfake mit einer verstorbenen Person

Amazon Alexa erlaubt wohl bald Deepfake mit einer verstorbenen Person

Amazon hat auf der Konferenz Remars eine Funktion für Alexa angekündigt, die Deepfakes ermöglicht

So könnte etwa eine verstorbene Großmutter eine Gutenachtgeschichte via Alexa-Gerät vorlesen.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »