Alienware m15 R7 im Test: Ein typischer Gaming-Bolide

Alienware m15 R7 im Test: Ein typischer Gaming-Bolide

Das Alienware m15 zeigt sich in seiner neusten Modellgeneration äußerst flexibel

So gibt es wahlweise einen AMD- oder Intel-Prozessor, der mit fast allen mobilen GeForce-RTX-30-Grafikkarten kombiniert werden kann, aber auch sonst so die neueste Technik bis hin zu DDR5, NVMe-SSD oder schnelle Display-Technik mit bis zu 360 Hz

Wie sich der neuste Serienvertreter in einer gut ausgestatteten High-End-Version in der Praxis schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten

Wir haben das Alienware m15 R7 mit Alder Lake-H und Ti-Grafik für fast 2.650 Euro auf den Prüfstand gestellt.


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »