3D-Scans mit dem iPad Pro: Apple ARKit 3.5 – das ist neu

3D-Scans mit dem iPad Pro: Apple ARKit 3.5 – das ist neu

ARKit Version 3.5 ist Apples erste Augmented-Reality-Software mit Lidar-Unterstützung. Aktuell rollt Apple die neue Version 3.5 der Augmented-Reality-Software ARKit für iPhone und iPads aus

Erstmals wird der Lichtradar im neuen iPad Pro 2020 unterstützt, der deutlich präzisere und visuell glaubhaftere Augmented-Reality-Effekte ermöglichen soll. Was ist neu in ARKit Version 3.5? schnellere Erkennung von Oberflächen sofortige Platzierung von AR-Objekten 3D-Scanning ganzer Szenen in Echtzeit Verdeckung von Objekten und Personen intelligente virtuelle Beleuchtung Highlight der neue ARKit-Version ist das Lidar-gestützte 3D-Scanning mit dem iPad Pro 2020, das laut Apple neben Böden und Wänden auch Decken, Fenster, Türen und Sessel erkennt und sogar als solche benennt

Darüber hinaus können alle anderen Objekte als 3D-Modell eingefangen werden, nur eben ohne Kategorisierung. Testing out the #lidar sensor on the new iPadPro pic.twitter.com/jnyZqCmO0g — Koushan Korouei (@KoushanKorouei) Marc


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 7 Monaten

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »