18.000 Mal schneller: Neue Methode findet bessere KI

18.000 Mal schneller: Neue Methode findet bessere KI

Forscher zeigen, dass sich die Leistungsfähigkeit einer KI schon vor ihrem Training einschätzen lässt

Das könnte die automatische Suche nach besseren Architekturen drastisch beschleunigen. Auf der Suche nach leistungsstärkeren und energieeffizienteren Bildanalyse-KIs setzen Forscher heute auf verschiedene automatisierte Suchmethoden

Die sogenannte Neuronale-Architektur-Suche (NAS) funktioniert in seiner einfachsten Variante so: Eine Software designt, trainiert und testet unzählige KI-Architekturvarianten eigenständig

Anschließend wählen Menschen die beste Architektur für die gewünschte Aufgabe. Dieser kombinatorische Ansatz ist rechenintensiv und zeitaufwendig, da jede KI trainiert werden muss, bevor ihre Leistungsfähigkeit beurteilt werden kann

Der Suchraum ist zudem gigantisch – für komplexe Architekturen kann es schnell so viele Möglichkeiten geben, einzelne Module zusammenzusetzen, dass die Methode nicht mehr praktikabel ist. Forscher setzen daher bei der Suche nach neuen Arch


add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 1 Jahr

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »