feature-top

Squid Game, Stranger Things & Co: Das sind die erfolgreichsten Netflix-Serien

Netflix hat vor Kurzem verkündet, welche Serien besonders steile Starts hingelegt haben – hier kommt weiterlesen...


0 Votes 18 Geklickt
SMB over QUIC in Windows Server 2022 nutzen

Eine Neuerung in Windows Server 2022 ist die Unter­stützung für Quick UDP Internet Connections (QUIC). Über dieses Protokoll, das auf UDP basiert, kann etwa DNS- oder SMB-Traffic laufen. In Server 2022 und Windows 10/11 beschleunigt es Zugriffe auf File-Shares über das Internet und ersetzt zudem ein weiterlesen...


0 Votes 32 Geklickt
Neue Gruppenrichtlinien in Windows 10 21H2 und 11: Einstellungen für Device-Management, DoH, Updates, PrintNightmare

Nachdem die letzten Releases von Windows 10 nur wenige neue GPO-Ein­stellungen brach­ten, führt Microsoft mit 21H2 wieder einige interes­sante Optionen ein. Diese be­treffen unter anderem die Installation von Geräten, das Drucken, Updates, die Sandbox, Microsoft Defender oder das Erfassen von Diagno weiterlesen...


0 Votes 40 Geklickt
Neue Gruppenrichtlinien in Windows 10 21H2 und 11: Einstellung für Device-Management, DoH, Updates, PrintNightmare

Nachdem die letzten Releases von Windows 10 nur wenige neue GPO-Ein­stellungen brach­ten, führt Microsoft mit 21H2 wieder einige interes­sante Optionen ein. Diese be­treffen unter anderem die Installation von Geräten, das Drucken, Updates, die Sandbox, Microsoft Defender oder das Erfassen von Diagno weiterlesen...


0 Votes 28 Geklickt
Keine Unterstützung für Office 365 Apps auf Windows Server 2022

Wenn Unter­nehmen die Office-Anwen­dungen auf einem Terminal-Server nutzen möchten, dann waren die Optionen dafür auch bisher schon limitiert. Unter Windows Server 2022 ver­ringern sich diese weiter, weil Micro­soft die Abo-basierten Editionen dort nicht unter­stützt. Es bleiben damit nur die LTSC-V weiterlesen...


0 Votes 42 Geklickt
Exchange erhält mit CU17 bzw. CU22 einen automatischen Notfall-Service (Emergency Mitigation Service )

Die kumu­lativen Updates für Exchange bringen im September 2021 einen neuen Dienst, der beim Auf­treten von kritischen Schwach­stellen auto­matisch eine Not­lösung imple­mentiert, bis ein reguläres Sicherheits-Update ver­fügbar ist. Die jeweiligen Änderungen müssen Admins danach jedoch manuell zurüc weiterlesen...


0 Votes 36 Geklickt
StarWind bringt hyperkonvergente NVMe-Appliance für Veeam Backup & Replication

StarWind Software stellte eine Backup-Appliance vor, das die Daten­sicherung und die Wieder­herstellung erheb­lich be­schleunigen soll. Es handelt sich dabei um eine Komplett­lösung aus Hard­ware und StarWinds Software-definiertem Storage. Es ist zerti­fiziert für Veeam Backup & Replication 10 u weiterlesen...


0 Votes 39 Geklickt
Windows 11 in einer virtuellen Maschine installieren

Die erhöhten Anforderungen von Windows 11 an die Hardware be­treffen natür­lich auch die Konfi­guration einer virtu­ellen Maschine. Sie bietet den Vorteil, dass man auf PCs, die keinen physi­schen TPM besitzen, einen virtuellen installieren kann. Andere Voraus­setzungen wie Secure Boot lassen sich e weiterlesen...


0 Votes 37 Geklickt
Active Directory in Windows Server 2022 bleibt auf Funktionsebene von Server 2016

Nachdem bereits Windows Server 2019 keine eigene Funktions­ebene für Domänen und Forests brachte, stagniert die Ent­wicklung des Active Directory auch in Windows Server 2022. Die erneute Bei­be­haltung des Functional Level reflek­tiert die Tat­sache, dass Microsoft dem AD keine wesent­lichen Neuerun weiterlesen...


0 Votes 113 Geklickt
Windows Subsystem für Linux über die Kommandozeile (wsl.exe) installieren

Das Sub­system für Linux besteht aus einem optio­nalen Windows-Feature sowie den jew­eil­igen Distri­butionen, die pro Benutzer als APPX-Paket hinzu­gefügt werden. Ein Update des Dienst­pro­gramms wsl.exe ist nun in der Lage, das WSL inklusive Linux-Distri­bution über einen ein­zigen Auf­ruf zu inst weiterlesen...


0 Votes 44 Geklickt
CVE-2021-36958: Wieder Schwachstelle im Print-Spooler von Windows

Microsoft räumte eine weitere Sicherheits­lücke im Print-Spooler von Windows ein. Sie erlaubt An­greifern die Remote-Ausführung von belie­bigem Code mit den Privi­legien des SYSTEM-Kontos. Ein Patch für dieses Problem existiert der­zeit noch nicht, Micro­soft empfiehlt daher vor­beugende Maß­nahmen. weiterlesen...

add_one
ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

ITTagesschau Relaunch - Version 2.0 gestartet

vor 2 Jahren

ITTagesschau ist zurück und besser! Das Projekt hat im Jahre 2015 b weiterlesen...

Weitere Artikel »